Digitaldruck auf Glas

Digitale Druckanlage für Volumenmessgefäße aus Borosilikatglas:
Inkjet-Technologie als Ersatz für den bisher üblichen Siebdruckprozess.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Pint-sample.jpg
Abbildung 1: Inkjet Druckmuster des GPB-Scal-Printers:
Blaue keramische Tinte – Einbrenntemperatur ab 570 °C – Linienstärke: 0.2 mm

Zur direkten Durchführung des gesamten Kalibrier- und Druckprozesses wird der GPB-Scale-Printer gemeinsam mit unserer Kalibriereinheit, GPB-Aero-Scale, betrieben.

Umlaufende Drucke können, unter Erfüllung der strengen ISO-Vorgaben, ausgeführt werden auf u.a.

  • Messzylindern
  • Büretten
  • Pipetten
  • Messkolben
  • Reagenz- und Zentrifugengläsern
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Rendering_Scale-Printer_mit_Aero-Scale-1024x819.jpg
Abbildung 2: GPB-Scale-Printer in Verbindung mit der GPB-Aero-Scale